HOME     |     KONTAKT


Suche  

Semex News

Bullenkatalog August 2022
Der neue Katalog ist da! Klicken Sie hier und finden Sie genau den Bullen, den Sie fü...
Zuchtwertschätzung August 2022
Wenn sich auf den Feldern die Getreideernte dem Ende neigt, dann ist immer die Erntezeit f&A...
Bullenkatalog Frühjahr 2022
Der neue Katalog ist da! Klicken Sie hier und finden Sie genau den Bullen, den Sie fü...
Bullenkatalog 2022
Der Bullenkatalog Dezember 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Bullenkatalog August 2021
Der Bullenkatalog August 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Zuchtwertschätzung August 2021
div.ci b.removed{font-size:8px;Color:black;Position:absolute;bottom:-4px;right:2px;text-align:righ...

Auflistung aller Artikel
Rind Aktuell - 10. Verbandsschau des RMV in Karow am 19. Mrz 2008
Artikel gepostet am März 27, 2008, 10:47:44

Bei vollen Zuschauerrängen sowie einem aufmerksamen Publikum fand zum zehnten Mal die Verbandsschau des RMV in Karow statt. Anders als auf anderen Schauen wurde an diesem Tag die schlechteste Kuh von Preisrichter Guido Simon als erstes aufgestellt und das jeweilige Siegertier zum Schluss. Gleich in der 1. Klasse konnte sich eine Derek-Tochter, BcH Hanke (Rinderzucht Augustin, Neuendorf), einen 1b Platz sichern. Sie musste sich nur der späteren Reservesiegerin Jung und Stallgefährtin BcH Anabell geschlagen geben. Die 3. Klasse wurde klar von SEMEX-Genetik dominiert. Den 1a Platz sicherte sich hier die typstarke Lee-Tochter Fanta der Rinderzucht Peters KG, Körchow gefolgt von der sehr beeindruckenden BcH Sofie v. September, die wieder von dem Zuchtbetrieb Augustin ausgestellt wurde. Siegertier der jungen Klassen wurde BcH Paola (V: Minister) im Besitz der Rinderzucht Augustin. Der Sieg bei den mittleren Kuhklassen ging an Belinea (V: Ramos) des Betriebes Kuh-Pon, Kaarz gefolgt von KP Lucille (V: Lucky Mike) aus der gleichen Zuchtstätte. Dia alten Kuhklassen wurden klar von dem SEMEX-Vererber Nobel dominiert, da dieTöchter von ihm einen 1a und zwei 1b Platzierungen erzielten. Der 1a Preis sowie auch der spätere Titel des Grand Champions ging an die beeindruckende und mit einem sehr guten Euter versehene BcH Beate aus dem bekannten Zuchtbetrieb von Klaus-Dieter Augustin. Im Anschluss an die Schau fand der 13. Sunrise Sale statt. Das zweitteuerste Tier auf dieser Auktion, eine Tochter des SEMEX-Vererbers Buckeye, ging für 11.100 Euro nach Italien. Texel Beauty Butterfly stammt aus der Familie von Leadman und geht auf 4 Generationen exellente Kühe zurück. Auch war Buckeye der Vererber, der die meisten Verkaufstiere an diesem Tag stellte. Unter den Schautieren waren auch sehr gute Töchter von Starleader, Aspen, Freelanze und andere Vererber aus dem Hause SEMEX zu sehen. Dies unterstreicht wieder einmal die hohe Qualität unseres Produktes. USW

Druckversion des Artikels | Artikel als Email weiterleiten