HOME     |     KONTAKT


Suche  

Semex News

Bullenkatalog Frühjahr 2022
Der neue Katalog ist da! Klicken Sie hier und finden Sie genau den Bullen, den Sie fü...
Bullenkatalog 2022
Der Bullenkatalog Dezember 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Bullenkatalog August 2021
Der Bullenkatalog August 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Zuchtwertschätzung August 2021
div.ci b.removed{font-size:8px;Color:black;Position:absolute;bottom:-4px;right:2px;text-align:righ...
Nele Kurz und Sören Bundt, die Reprocoaches bei Semex
div.ci b.removed{font-size:8px;Color:black;Position:absolute;bottom:-4px;right:2px;text-align:righ...
Ranger Red - der Nr. 1 Holsteinbulle
div.ci b.removed{font-size:8px;Color:black;Position:absolute;bottom:-4px;right:2px;text-align:righ...

Auflistung aller Artikel
MOX Sale - Ergebnisse
Artikel gepostet am September 13, 2008, 16:44:15

Sehr geehrte Züchterinnen und Züchter,
mit einem riesigen Besucher und Käuferansturm war der 1. Mox Type and Utility Sale ein riesen Erfolg. Neben den unzähligen Besuchern und Käufern vor Ort haben auch sehr viele Personen den Sale Live auf unserer Semex Homepage verfolgt und hierduch am Sale aktiv mitgeboten, womit die 1. Live Übertragung einer Veranstalltung von Semex sehr erfolgreich angenommen wurde.
Neben den Zuschauern vor Ort, die aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Luxemburg, den Niederlanden, Frankreich, Italien und Irland stammten, verfolgten zudem Personen aus den benannten Ländern, sowie Dänemark, USA, Kanada und Tailand den Sale Live übers Internet.

Den Internet Zuschauern war es jedoch nicht vergönnt das Umfeld des Sale's der Superlative und den Betrieb zu genießen. Die Familie Mock hat hierbei einen Sale auf die Beine gestellt, der in Deutschland in dieser Form nahezu einmalig, und lediglich mit dem After Show Sale vergleichbar ist! Hinzu kommt jedoch noch die Tatsache, das fast alle Katalognummern von dem Betrieb Mock stammten, was den Sale einzigartig macht.
Für alle, die den Sale nicht Live vor Ort oder im Internet verfolgen konnten, haben wir die Preise folgend aufgelistet (die Preise sind jedoch ohne Gewähr):

Nr.01: 30.400,- Euro
Nr.02: 5.200,- Euro
Nr.03: 3.000,- Euro
Nr.04: 2.700,- Euro
Nr.05: 9.500,- Euro
Nr.06: 6.100,- Euro
Nr.07: 9.300,- Euro
Nr.08: 3.500,- Euro
Nr.09: 2.800,- Euro
Nr.10: 5.200,- Euro
Nr.11: 6.100,- Euro
Nr.12: 2.800,- Euro
Nr.13: 4.700,- Euro
Nr.14: 3.500,- Euro
Nr.15: 6.200,- Euro
Nr.16: 6.400,- Euro
Nr.17: 5.700,- Euro
Nr.18: 5.300,- Euro
Nr.19: 950,- Euro je Embryo x 4 Embryonen
Nr.20: 6.000,- Euro
Nr.21: 7.600,- Euro
Nr.22: 3.200,- Euro
Nr.23: 5.500,- Euro
Nr.24: 9.000,- Euro
Nr.25: ist ausgefallen
Nr.26: 5.000,- Euro
Nr.27: 12.200,- Euro
Nr.28: 7.000,- Euro
Nr.29: 5.000,- Euro
Nr.30: 2.800,- Euro
Nr.31: 5.200,- Euro
Nr.32: 900,- Euro je Embryo x 4 Embryonen
Nr.32a: 850,- Euro je Embryo x 4 Embryonen
Nr.33: 1.500,- Euro je Embryo x 3 Embryonen
Nr.34: 5.500,- Euro
Nr.35: 3.400,- Euro
Nr.36: 10.300,- Euro
Nr.37: 2.900,- Euro

HA



Druckversion des Artikels | Artikel als Email weiterleiten