HOME     |     KONTAKT


Suche  

Semex News

Bullenkatalog August 2022
Der neue Katalog ist da! Klicken Sie hier und finden Sie genau den Bullen, den Sie fü...
Zuchtwertschätzung August 2022
Wenn sich auf den Feldern die Getreideernte dem Ende neigt, dann ist immer die Erntezeit f&A...
Bullenkatalog Frühjahr 2022
Der neue Katalog ist da! Klicken Sie hier und finden Sie genau den Bullen, den Sie fü...
Bullenkatalog 2022
Der Bullenkatalog Dezember 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Bullenkatalog August 2021
Der Bullenkatalog August 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Zuchtwertschätzung August 2021
div.ci b.removed{font-size:8px;Color:black;Position:absolute;bottom:-4px;right:2px;text-align:righ...

Auflistung aller Artikel
DOLMAN-Töchter überzeugen auf RUW-Auktion
Artikel gepostet am Januar 19, 2010, 06:23:46


Einen Doppelerfolg konnte unser BW-Marshall-Sohn Regancrest DOLMAN auf der Januar-Auktion der RUW in Krefeld verbuchen. Die beiden teuersten abgekalbten Färsen hatten diesen SEMEX-Vererber zum Vater.

Die Preissiegerin stellte der Viersener Zuchtbetrieb Michael Glücks. Diese DOLMAN-Tochter (MV: Tugolo) präsentierte sich mit einem enormen Körper, tadellosen Fundamenten und einem sehr ordentlichen Euter, vor allen Dingen wenn man bedenkt, dass diese Färse schon mit einer Einsatzleistung von 43 kg Milch aufwarten konnte. Nach einem interessanten Bieterduell fiel der Hammer schließlich bei 2300€.

Nur 200 € weniger erzielte Rainer Thoenes, Kalkar mit seiner DOLMAN-Tochter aus einer GOLDWIN Mutter. Diese sehr milchtypische junge Färse mit bestem Fundament und Euter bestach ebenfalls durch ihre enorme Entwicklung. Außerdem machte sie mit einer ersten Kontrolle von 40 kg Milch auf sich aufmerksam.

Beide Färsen zeigen die Vererbungseigenschaften ihres Vaters sehr gut. Es handelt sich um Färsen, die trotz sehr frühem EKA (24 bzw. 23 Mon.) eine enorme Entwicklung und absolute Leistungsbereitschaft zeigen.


BS





Druckversion des Artikels | Artikel als Email weiterleiten