HOME     |     KONTAKT


Suche  

Semex News

Bullenkatalog Frühjahr 2022
Der neue Katalog ist da! Klicken Sie hier und finden Sie genau den Bullen, den Sie fü...
Bullenkatalog 2022
Der Bullenkatalog Dezember 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Bullenkatalog August 2021
Der Bullenkatalog August 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Zuchtwertschätzung August 2021
div.ci b.removed{font-size:8px;Color:black;Position:absolute;bottom:-4px;right:2px;text-align:righ...
Nele Kurz und Sören Bundt, die Reprocoaches bei Semex
div.ci b.removed{font-size:8px;Color:black;Position:absolute;bottom:-4px;right:2px;text-align:righ...
Ranger Red - der Nr. 1 Holsteinbulle
div.ci b.removed{font-size:8px;Color:black;Position:absolute;bottom:-4px;right:2px;text-align:righ...

Auflistung aller Artikel
WEU Konvent 2010
Artikel gepostet am Februar 19, 2010, 06:53:09

Starleader - Tochter Eke Lesta - neuer Grand Champion 2010!
Trotz Kälte und widriger Straßenverhältnisse wurde der alljährliche WEU - Konvent 2010 in der Weser-Ems-Halle in Oldenburg gut besucht. Die Züchter, die den Weg in die Halle gefunden haben, konnten am Ende der Veranstaltung die Ausnahmekuh Eke Lesta (v. STARLEADER) als neuen Grand Champion bewundern. Die 2009 EX-96 eingestufte Schaukuh von Hein Ekenhorst aus Heesterkante präsentierte sich in äußerster Topform. Darüber hinaus wurde sie auch als die Kuh mit der höchsten Lebensleistung der Schau geehrt.


Grand Champion:
Starleader Tochter: EKE Lesta
Züchter und Besitzer: Hein Ekenhorst aus Heesterkante


Ein weiteres Highlight bot die TALENT Tochter RH Maxima-Red vom DIR - Syndikat, sie wurde souverän Siegerin der Kategorie Rotbunt alt. Sie bestach durch eine enorme Entwicklung, vereint mit einem hervorragenden Milchcharakter. Auf Platz 3 dieser Kategorie landete die TALENT Tochter Edelperle von Jan Willem Rüsink aus Werlte. Bei den schwarzbunten Färsen musste sich die GIBSON Tochter Lindsay von Herwig und Sven Friederichs aus Hengstlage im Kampf um Platz 1 nur knapp geschlagen geben. In der mittleren Altersklasse gewann wiederum eine STARLEADER Tochter, nämlich die NHo Emzi von der Nustede GbR aus Wardenburg. Diese Kuh fiel vor allem durch ihre starken Fundamente und durch eine hervorragende Vordereuteraufhängung auf. Weitere Finalteilnehmer in dieser Runde waren die SEPTEMBER Tochter Naomi (Bes. Lambert Weinberg, Isterberg), die TALENT Tochter Lisa (Josef Hatke & Partner, Bösel) sowie die bekannte OUTSIDE Tochter Kora vom Zuchtbetrieb Batke aus Visbek.

Bei den älteren Kühen dominierte wie gesagt Eke Lesta diese Klasse. Auf 1 b rangierte die STARLEADER Tochter Dolores von Hermann-Gerrit Ekkel aus Itterbeck, die sich noch in jugendlicher Frische präsentierte, trotz ihrer fünf Kälber. Eine weitere Finalistin war die STORMATIC Tochter Roxanne vom Landwirtschaftsbetrieb Schröter in Kelbra.

Auf der anschließenden Kollektion wechselte die GOLDWIN Tochter Kanja von Josef Batke, Vechta für 4 000 Euro ihren Besitzer.


TH





Druckversion des Artikels | Artikel als Email weiterleiten