HOME     |     KONTAKT


Suche  

Semex News

Bullenkatalog August 2022
Der neue Katalog ist da! Klicken Sie hier und finden Sie genau den Bullen, den Sie fü...
Zuchtwertschätzung August 2022
Wenn sich auf den Feldern die Getreideernte dem Ende neigt, dann ist immer die Erntezeit f&A...
Bullenkatalog Frühjahr 2022
Der neue Katalog ist da! Klicken Sie hier und finden Sie genau den Bullen, den Sie fü...
Bullenkatalog 2022
Der Bullenkatalog Dezember 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Bullenkatalog August 2021
Der Bullenkatalog August 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Zuchtwertschätzung August 2021
div.ci b.removed{font-size:8px;Color:black;Position:absolute;bottom:-4px;right:2px;text-align:righ...

Auflistung aller Artikel
Es ist notiert! Kanada hat seit einigen Tagen die vierte 97 Punkte Kuh!
Artikel gepostet am Mai 28, 2010, 05:35:46



Quality Carlton Pam EX-97
Davidsons Raider Bronze war die erste Kuh, die in Kanada nach neuen kanadischen Maßstäben mit der Traumnote von 97 Punkten bewertet wurde. Das gelang ihr im Januar 2007 in der 10. Laktation. Gut eineinhalb Jahre später, am 22. September 2008 sorgte dann der bekannte Züchter Pierre Boulet für Furore. Er hatte gleich zwei Kühe, die am gleichen Tag mit 97 Punkten bedacht wurden: Bruynland Storm Kendra und Thrulane James Rose, beides Kühe, die man als außergewöhnlich erfolgreiche Schaukühe kennt. Seit einigen Tagen kennt die kanadische Holsteinzucht die vierte 97 Punkte Kuh!

Am 14. Mai 2010 kamen drei Klassifizierer von Holstein Canada zu Quality Holsteins in Vaughan, nördlich der Millionenmetropole Toronto, um eine Kuh zum wiederholten Male unter die Lupe zu nehmen und um herauszufinden, ob sie mit 97 Punkten beurteilt werden kann. Die Kuh, um die es hier geht, ist Quality Carlton Pam EX-97 6E, eine Tochter des Semex Vererbers Gillette Carlton (Lindy x Starbuck). Mittlerweile am Ende ihrer siebenten Laktation und nach vielen erfolgreichen Schauteilnahmen hat sie bislang 93.800 kg Milch produziert und sieht dabei phantastisch aus. Das dachten sich auch die Klassifizierer und errechneten nach der Einstufung eine Gesamtnote von 97 Punkten! Damit war dies ein wahrlich historischer Tag für Paul Eckstein, Gründer und Besitzer von Quality Holsteins und Urgestein der kanadischen Holsteinzucht. Paul, mittlerweile deutlich über 70 Jahre jung, hat nichts von seiner früheren Begeisterung und Zuchtphilosophie verloren. Er ist es, den man zu fast allen Tageszeiten hinter seinen Kühen findet. Er hat in seiner Karriere viel gesehen und erreicht. Er ist der Züchter unzähliger All Canadians und exzellenter Kühe und Bullen. Groß und bekannt geworden ist er in den frühen 70iger Jahren durch den selbst gezüchteten Bullen Quality Ultimate, der mehrmals die beste Nachzuchtgruppe auf verschiedenen großen Schauen stellte und seiner Zeit weit voraus war. Ultimate war im Gemeinschaftsbesitz von United Breeders und Paul Eckstein und hat seinen Besitzern viel Geld eingespielt. Später wurde er für eine Rekordsumme nach Japan verkauft.

Quality Carlton Pam verkörpert das, was sich jeder Züchter nur wünschen kann. Sie hat eine glanzvolle Schaukarriere hinter sich, sie hat bis dato fast 100.000 kg Milch produziert und sie züchtet. Sie hat zwei exzellente (EX-93 Gibson, EX-90 Sky Fame) sowie 5 VG Töchter produziert und im Alter von 12 Jahren wurde ihr mit der neuen Bewertung die Krone aufgesetzt. SEMEX Deutschland hat im vergangenen Jahr übrigens Shottle Embryonen aus Pam im Angebot gehabt.


Quality Carlton Pam EX-97

Pam ist vierte Kuh, die in Kanada mit 97 Punkten klassifiziert wurde. Sie ist aber bereits die siebente 97 Punkte Kuh mit kanadischen Wurzeln, die in Nord Amerika diese seltene Note erreicht hat. Renvale Prestar Della EX-97 4E (von Leadfield Prestar, United Breeders), Taraley Astro Sherry EX-97 2E (von Astro Jet) und natürlich Shoremar S Alicia EX-97 3E (Skychief) sind drei Ausnahmekühe, die alle in Ontario gezüchtet und später in die USA verkauft wurden und dort eine herausragende Schaukarriere für ihre Besitzer Lylehaven, Pamtom und Binder, Butler & Kingstead absolviert haben. Diese Kühe gehören im Nachbarland USA zum elitären 97er Club.


RK





Druckversion des Artikels | Artikel als Email weiterleiten