HOME     |     KONTAKT


Suche  

Semex News

Zuchtwertschätzung August 2022
Wenn sich auf den Feldern die Getreideernte dem Ende neigt, dann ist immer die Erntezeit f&A...
Bullenkatalog Frühjahr 2022
Der neue Katalog ist da! Klicken Sie hier und finden Sie genau den Bullen, den Sie fü...
Bullenkatalog 2022
Der Bullenkatalog Dezember 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Bullenkatalog August 2021
Der Bullenkatalog August 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Zuchtwertschätzung August 2021
div.ci b.removed{font-size:8px;Color:black;Position:absolute;bottom:-4px;right:2px;text-align:righ...
Nele Kurz und Sören Bundt, die Reprocoaches bei Semex
div.ci b.removed{font-size:8px;Color:black;Position:absolute;bottom:-4px;right:2px;text-align:righ...

Auflistung aller Artikel
SEMEX Vortragsabend in Neumünster
Artikel gepostet am April 27, 2011, 07:53:45


Sehr viele interessierte Milchviehhalter und Züchter aus Schleswig Holstein kamen zum SEMEX - Vortragsabend nach Neumünster, um sich zwei sehr interessante Vorträge anzuhören. Richard Newson (neuer Mitarbeiter bei Semex Deutschland seit Jahresbeginn), hat einen sehr wissensreichen & unterhaltsamen Vortrag über die Strukturen der Agrarwirtschaft in Neuseeland vorgetragen.


Landschaft von Neuseeland
Neuseeland liegt zwar "down under", ist in vielerlei Hinsicht allerdings Markenpioneer im Exportgeschäft. Die ganze Landwirtschaft und deren Produkte ist auf weltweiten Export ausgerichtet. Allen voran investiert die Molkerei FONTERRA, als absoluter "Platzhirsch" aus Neuseeland sehr stark in China und Indien. Der Milchauszahlungspreis der Neuseeländischen Bauern liegt zurzeit bei umgerechnet ca. 37 Eurocent / kg Milch. Bei Produktionskosten von ca. 16 Cent (ohne Arbeit und Kapital gerechnet), ergeben sich zurzeit sehr positive Erträge für die Milchviehhalter. Es bleibt abzuwarten, wie die Milchviehhalter in Neuseeland in Zukunft profitabel Milch produzieren werden, sprich "high Input" versus "low Input" Management fahren.

Kühe auf Neuseeland

Kühe auf Neuseeland




Christian Wiechers hat im Anschluss seine Eindrücke der aktuellen SEMEX - Nachzuchttour aus Kanada berichtet und hat im Einzelnen die bewährten Semex Vererber sehr eindrucksvoll vorgestellt. Lesen Sie hierzu bitte auch den Nachzuchtbericht hier auf der Semex Homepage.

Beim Imbiss zwischen den beiden Vorträgen verblieb dann auch noch genügend Zeit, mit dem Tischnachbarn, über verschiedene Themen zu reden.

Ein interessanter SEMEX - Themenabend, mit der vielfachen Bitte aus dem Kreise der Zuhörer - solche Abende auch des Öfteren durchzuführen - ging somit zu Ende.


ME



Druckversion des Artikels | Artikel als Email weiterleiten