HOME     |     KONTAKT


Suche  

Semex News

Zuchtwertschätzung August 2022
Wenn sich auf den Feldern die Getreideernte dem Ende neigt, dann ist immer die Erntezeit f&A...
Bullenkatalog Frühjahr 2022
Der neue Katalog ist da! Klicken Sie hier und finden Sie genau den Bullen, den Sie fü...
Bullenkatalog 2022
Der Bullenkatalog Dezember 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Bullenkatalog August 2021
Der Bullenkatalog August 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Zuchtwertschätzung August 2021
div.ci b.removed{font-size:8px;Color:black;Position:absolute;bottom:-4px;right:2px;text-align:righ...
Nele Kurz und Sören Bundt, die Reprocoaches bei Semex
div.ci b.removed{font-size:8px;Color:black;Position:absolute;bottom:-4px;right:2px;text-align:righ...

Auflistung aller Artikel
Norla 2013
Artikel gepostet am September 11, 2013, 08:26:44

Die Fachmesse NORLA in Rendsburg - Semex war dabei Der SEMEX-Stand In der ersten Septemberwoche war es wieder soweit, ca. 70.000 landwirtschaftlich interessierte Schleswig-Holsteiner, sowie Bewohner umliegender Regionen strömten zur traditionellen Landwirtschaftsmesse NORLA in Rendsburg, welche in der 64. Ausgabe am Fuße der Rendsburger Hochbrücke stattfand.

Auch Semex war anlässlich dieses Events mit einem großen Stand vertreten. Vier Tage lang herrschte reges Treiben an den Tischen, viele Landwirte nutzen hier die Chance sich über aktuelle Vererber zu informieren und mit ihren Berufskollegen zu diskutieren.

Besonders das Immunity+ Plakat weckte großes Interesse bei den Besuchern, es konnten viele offene Fragen geklärt werden und es herrschte eine sehr positive Resonanz bezüglich des Fortschritts, dass Abwehrkraft nun ein messbarer Bestandteil der Zucht ist.
Das Norla-Gelände Außerdem warteten noch die Stände der über 500 anderen Aussteller, sowie die 28. Landestierschau auf die Besucher. In den Vorführringen präsentierten die Zuchtverbände über 700 Tiere verschiedenster Rassen in einem abwechslungsreichen Zucht- und Schau- programm. Ein Höhepunkt für viele Besucher war die umfangreiche tägliche Tierparade. Über einen großen Besucheransturm konnte sich auch die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein freuen, welche am Freitag zum Landesbauerntag mit vielen interessanten Fachvorträgen einlud.

LH


Druckversion des Artikels | Artikel als Email weiterleiten