HOME     |     KONTAKT


Suche  

Semex News

Bullenkatalog Frühjahr 2022
Der neue Katalog ist da! Klicken Sie hier und finden Sie genau den Bullen, den Sie fü...
Bullenkatalog 2022
Der Bullenkatalog Dezember 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Bullenkatalog August 2021
Der Bullenkatalog August 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Zuchtwertschätzung August 2021
div.ci b.removed{font-size:8px;Color:black;Position:absolute;bottom:-4px;right:2px;text-align:righ...
Nele Kurz und Sören Bundt, die Reprocoaches bei Semex
div.ci b.removed{font-size:8px;Color:black;Position:absolute;bottom:-4px;right:2px;text-align:righ...
Ranger Red - der Nr. 1 Holsteinbulle
div.ci b.removed{font-size:8px;Color:black;Position:absolute;bottom:-4px;right:2px;text-align:righ...

Auflistung aller Artikel
Neumuenster am Abend 2014
Artikel gepostet am Februar 5, 2014, 11:33:22

Eine große Rassevielfalt bot sich den Besuchern am 23. Januar in den Holstenhallen von Neumünster.

Holsteins in schwarzbunt und rotbunt, Rotbunte DN und Anglerkühe stellten sich der Konkurrenz und dem Preisrichterteam, bestehend aus Heinrich Buxtrup, Matthias Zens, Nicolai Niermann und Marco Radke sowie Marco Hartmann.

Während draußen die Schleswig-Holsteiner Landschaft- wie so oft während dieser Schau- mehr oder weniger tief verschneite, schneite es vor allem in den schwarzbunten Färsenklassen Titel für die kanadischen Pedigrees.
4 der 6 Klassen wurden von Färsen dominiert, die einen Semex-Vererber zum Vater haben, nur drei Färsen überhaupt auf den ersten drei Rängen hatten hier kein "Semex-Blut" in den ersten beiden Generationen.
Der Reservesiegertitel ging verdient an die fehlerlose, sehr schicke Pagewire-Tochter SH Pagewire Lizz von Heiko & Christine Wendell-Andresen, die über Final Cut und Encore auf die berühmte Laurie Sheik-Familie zurückgeht. Den Siegertitel holte sich Ora (Tonikum x Mr.Sam) von Christian Fischer. Absolut zu überzeugen wusste das sehr junge Spitzentrio in der jüngsten Klasse, die extreme, sehr euterstarke IR Sid Wyanet (Sid x Lheros x Goldwin) von Heiko Wendell-Andresen, sowie HaH Odessa (Windbrook x Freelanze x Lee aus Laurie Sheik-Familie) und HaH Ohara (Sid x Goldwin x Allen) von Andreas Bewersdorff. Mit HaH Oper (Sea x Laurin x Freelanze) und der Lauthority-Tochter HaH Nachtigal stellte Andreas Bewersdorff noch zwei weitere Klassensiegerinnen.

In den Jungrinderklassen setzten sich zwei gut entwickelte Windbrook-Töchter auf den vorderen Plätzen in Szene, wobei IHC Ohio von der Wendt GbR den Reservesiegerpreis für sich verbuchen konnte.

Töchter von Gibson, Goldwin, Ashlar und Talent machten in den jungen Kuhklassen auf sich aufmerksam und konnten sich auf den ersten drei Rängen platzieren. Klare Spitzen ihrer Klassen waren die kapitale Goldwin-Tochter Hg Sandra von Karim Ben Fredj sowie die typstarke Melissa (Gibson x September) von Christian Fischer, die anschließend zur Reservesiegerin der jungen Klassen gekürt wurde.Der Siegertitel ging unangefochten an AG Pretty (Shottle x Goldwin) von Heiko & Christine Wendell-Andresen, die später dann vom Preisrichterteam einstimmig zum Grand Champion der Schau gekürt wurde.

Erfreulich waren die sehr gut besetzten alten Kuhklassen, viele Kühe mit 8 und 9 Abkalbungen gingen an den Start. Siegerin der alten Klassen wurde die Roy-Tochter Java von Volker Gülck, Siegerin mittel die Shottle-Tochter Karina von Christian Fischer.

Mit "Lichtblick" konnte in den alten Rotbuntklassen eine sehr korrekte, leistungsstarke Mr. Burns-Tochter von Klaus Lohmann den Sieg verbuchen.

Semex Deutschland gratuliert den Züchtern und Beschickern zu ihrem tollen Erfolg!

NH

IR Wyanet Sid, Besitzer Heiko & Christine Wendell-Andresen
Siegerin in der jüngsten Färsen Klasse
Sid Ohara, Besitzer Andreas Bewersdorff
3. in der jüngsten Färsen Klasse

HG Goldwin Sandra
Klassensiegerin "junge Kühe"
Sea Tochter HAH Oper, Besitzer Andreas Bewersdorff
Klassensiegerin

Pagewire LIZZ, Besitzer Heiko & Christine Wendell-Andresen
Reserve-Siegerin "Färsen"
Lauthority Tochter Nachtigal, Besitzer Andreas Bewersdorff
Klassensiegerin "Färsen"

Gibson Melissa, Besitzer Christian Fischer
Reserve-Siegerin "junge Kühe"





 


Druckversion des Artikels | Artikel als Email weiterleiten