HOME     |     KONTAKT


Suche  

Semex News

Bullenkatalog Frühjahr 2022
Der neue Katalog ist da! Klicken Sie hier und finden Sie genau den Bullen, den Sie fü...
Bullenkatalog 2022
Der Bullenkatalog Dezember 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Bullenkatalog August 2021
Der Bullenkatalog August 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Zuchtwertschätzung August 2021
div.ci b.removed{font-size:8px;Color:black;Position:absolute;bottom:-4px;right:2px;text-align:righ...
Nele Kurz und Sören Bundt, die Reprocoaches bei Semex
div.ci b.removed{font-size:8px;Color:black;Position:absolute;bottom:-4px;right:2px;text-align:righ...
Ranger Red - der Nr. 1 Holsteinbulle
div.ci b.removed{font-size:8px;Color:black;Position:absolute;bottom:-4px;right:2px;text-align:righ...

Auflistung aller Artikel
Claynook Raleigh
Artikel gepostet am November 3, 2014, 06:47:07

Es ist nicht immer einfach, im Zeitalter der Genomics aus der Flut an jungen Bullen, die einen schier zu überschwemmen scheint, den "Richtigen" herauszufischen! Trotzdem hat sich dabei eines nicht wesentlich verändert, ob es nun um töchtergetestete oder genomische Bullen geht- tiefe Kuhfamilien waren und sind das Fundament für die effektive Zuchtarbeit. Raleigh Es ist nicht immer einfach, im Zeitalter der Genomics aus der Flut an jungen Bullen, die einen schier zu überschwemmen scheint, den "Richtigen" herauszufischen! Trotzdem hat sich dabei eines nicht wesentlich verändert, ob es nun um töchtergetestete oder genomische Bullen geht- tiefe Kuhfamilien waren und sind das Fundament für die effektive Zuchtarbeit.

ManOMan Roz ist die Großmutter Aus einer dieser tiefen, kompletten und überragend züchtenden Kuhfamilien tritt mit Clainook Raleigh gerade ein junger Doorman-Sohn aufs Parkett, der das Zeug dazu haben dürfte, auch im schnelllebigen genomischen Zeitalter einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Raleighs Mutter Siemers Windbrook Rozini GP-84 war die höchste Windbrook-Tochter für GPALPI (+3128), hat eine erste Laktation mit 13.333kg bei 4,0% Fett und 3,5% Eiweiß erbracht und wurde beim Crackholm Fever Sale 2012 für 28.000$ nach Australien verkauft. Ihre sehr leistungsbereite Mutter Cherry Crest Manoman Roz VG-86 hat eine 2. Laktation mit über 21.000kg Milch in 365 Tagen vollendet, hat einen Vollbruder bei Semex und eine Vollschwester- Rozalyn VG-86- in den Niederlanden, die wiederum sehr viele hoch getestete Töchter sowie einen hohen Epic-Sohn in Italien hat.

Urgroßmutter - Rebecca Vor Manoman Roz stehen fünf Generationen exzellent eingestufte Kühe, deren Wiege auf Whittier Farms im US-Bundesstaat Massachuchetts steht, die darüber hinaus Zuchtstätte der berühmten Lead Mae-Familie ist. Alle fünf imponieren nicht nur mit ihrem glänzenden Exterieur, sondern auch mit Lebensleistungen zwischen 50.000 und über 100.000kg! Whittier Farms He Rebecca Ex-91 war eine der besten Töchter des nicht in Europa verfügbaren Honeycrest Elegant, eine Vollschwester kam als Embryo nach Hessen, eine andere ist die mit EX-93 eingestufte Whittier Farms Rosepetal. Rebeccas Final Cut-Tochter war Klassensiegerin auf der Champ Show 2011 sowie Nominated All Ontario 2011. In der nächsten Generation steht sie dann: Whittierfarms Outside Roz EX-95 - What a cow! Vielleicht die bemerkenswerteste Outside-Tochter der Welt, 4-jährig Klassensiegerin der Northeast Fall Show und Senior Champion der NY Spring Show, hat sie sich mit ihren vielen EX- und VG-Töchtern einen Namen als Zuchtkuh gemacht. Über ihre Manoman-Enkelinnen bekam Roz einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf die genomischen Listen. Vor Outside Roz EX-95 bilden ihre Mutter James Rozlyn EX-93, Großmutter Leader Rosie EX-91 (v.Starleader) und Flip Rosalyn VG-88 die Basis für die Vererbungskraft dieser Kuhfamilie.

Ururgroßmutter - Outside Roz (EX95) Raleigh kombiniert einen sehr guten GTPI von +2253 mit einem traumhaften LPI von +3246. Bei +1128kg Milch und fast indifferenten Fettprozenten beeindruckt besonders sein Eiweißzuchtwert von +0,25%. Auch bei den Gesundheitsmerkmalen weiß der junge Heatlh Smart-Bulle zu punkten, sein Zellzahlzuchtwert liegt auf deutscher Basis bei RZS 120, der Nutzungsdauerzuchtwert bei RZN 125, überdies hat Raleigh positive Werte für Geburten und Temperament. Gepaart mit seinen großartigen Exterieurqualitäten bringt ihm das einen deutschen RZG von 147 ein! So wie Doormans junge Töchter langsam aber sicher auf den großen Schauen auf sich aufmerksam machen tun es seine Söhne mit bemerkenswerten Zuchtwerten für Exterieur.

Claynook Raleigh spielt mit einem Zuchtwert von +17 für Conformation mit Sicherheit in der ersten Liga mit; +15 für Euter, +11 für Fundament, +12 für Milchadel und kraft sowie +5 für Becken bestätigen seine Tadellosigkeit auch in diesem Bereich. Raleigh lässt Töchter mit guter Stärke und Körpertiefe erwarten, breiten, eventuell leicht ansteigenden Becken und gut gestellten Fundamenten mit sehr hohen Trachten und straffer Fesselung; große Hoffnungen weckt auch sein Euterzuchtwert mit extrem fest aufgehängten Eutern bei guter Strichplatzierung, hervorragendem Zentralband und sehr breiten Hintereutern und feiner Eutertextur.

Bei der leider noch immer knappen Verfügbarkeit seines Vaters kann Raleigh ab sofort die Chance für Doorman-Fans sein: ein topaktueller Doorman-Sohn aus dem Herzen einer ganz tiefen, starken Kuhfamilie!

NH



Druckversion des Artikels | Artikel als Email weiterleiten