HOME     |     KONTAKT


Suche  

Semex News

Bullenkatalog August 2022
Der neue Katalog ist da! Klicken Sie hier und finden Sie genau den Bullen, den Sie fü...
Zuchtwertschätzung August 2022
Wenn sich auf den Feldern die Getreideernte dem Ende neigt, dann ist immer die Erntezeit f&A...
Bullenkatalog Frühjahr 2022
Der neue Katalog ist da! Klicken Sie hier und finden Sie genau den Bullen, den Sie fü...
Bullenkatalog 2022
Der Bullenkatalog Dezember 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Bullenkatalog August 2021
Der Bullenkatalog August 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Zuchtwertschätzung August 2021
div.ci b.removed{font-size:8px;Color:black;Position:absolute;bottom:-4px;right:2px;text-align:righ...

Auflistung aller Artikel
DG Calando
Artikel gepostet am Januar 19, 2015, 19:32:46

"Fruchtbarkeit und Agressivität haben der Familie geholfen, sich so prächtig zu entwickeln und sich zu entfalten", das sagen Jon und Ann Larson von Larcrest Holsteins in Minnesota über ihre Cosmopolitan-Familie, die schon seit vielen Generationen auf ihrem Betrieb glänzt. Mit DG Calando hat sie aktuell wieder ein heißes Eisen im Feuer, das künftig seine Funken in den Ställen versprühen wird. Der junge Mogul-Sohn (der beliebte Larcrest Commander kommt aus der Vollschwester seiner Mutter) hat einen GTPI von +2449 und einen GLPI von + 3305 und prahlt bei knapp 1000kg Milch mit Inhaltsstoffen von +0,57% Fett und +0,27% Eiweiß. Mit +17 für Conformation, +15 für Euter, +11 für Fundament, +8 für Milchadel& Kraft und +7 für Becken kommen auch Exterieurliebhaber bei diesem Bullen nicht zu kurz! Darüber hinaus weiß Calando mit durchweg sehr positiven Sekundärmerkmalen zu überzeugen und qualifiziert sich als Immunity+ - Bulle.

Seine Mutter Larcrest Cale VG-89 gilt als beste Observer-Tochter der Welt, hat eine 2.Laktation mit 305 16.211kg, 5,4% Fett und 3,7% Eiweiß erbracht und erregt derzeit viel Aufmerksamkeit auf dem Zuchtviehmarkt. Ihre Töchter Larcrest Cardigan (Numero Uno) und Larcrest Canto (Supersire), beide mit einem GTPI über 2500, wurden beim Party at the Park Sale 2013 für 400.000$ und 290.00$ an Butlerview verkauft, ihre Mogul-Schwester erbrachte 200.000$. Die Liste hochpreisiger Verkaufstiere aus dem Cosmopolitan-Stamm lässt sich noch endlos fortführen und macht die Kuhfamilie zu einer der umsatzstärksten Familien der heutigen Zeit.
Die Facebook-Tochter Larcrest Cagney VG-85 aus Cales Planet-Schwester ist momentan auf Platz 2 der US-Topliste, eine Robust-Schwester von Cale steht auf Platz 3. Exterieurstärke und bemerkenswerte Inhaltsstoffe kennzeichnen diese Familie wie kaum eine andere; Cales Mutter Larcrest Crimson EX-92, die größte Ramos-Tochter auf der Welt, hat ihre Top-Laktation mit 21.042kg Milch, 5,3% Fett und 3,7% Eiweiß (365 Tage) vorgelegt. Ramos war die perfekte Anpaarung für die starke und gewaltige Larcrest Cosmopolitan und leistete natürlich auch in punkto Fitnessmerkmale und Knochenqualität seinen Beitrag. Zurecht ist Crimson mit ihrem extrem hohen Hintereuter, ihrem beeindruckenden Rahmen und der offenen Rippe eine der absoluten Favoritinnen der Larcrest-Herde und bringt etliche genomisch hohe Nachkommen, die auf Auktionen für Spitzenpreise den Besitzer wechseln. Crimsons Mutter, die Shottle-Tochter Larcrest Cosmopolitan VG-87, ist ein bunt gesprenkeltes Kraftwerk von Kuh und steht als 9-Jährige noch immer zuhause in der Larcrest-Herde. Sie führte eine Weile lang die CTPI-Topliste der Welt an und ist die Mutter von Bullen wie Larcrest Contrast (Nr.2 Alexander-Sohn nach GTPI). Cosmopolitan wird als bester Shottle x Outside-Cross der Geschichte gehandelt und ist die einflussreichste Tochter von Larcrest Outside Champagne EX-90. Auch Champagne prahlte mit Inhaltsstoffen von knapp 5% Fett und 3,4-3,7% Eiweiß bei Leistungen um die 13.000kg Milch. Sie war eine gefragte Bullenmutter, lieferte 17 Bullen an die Besamung, hatte 13 VG eingestufte Töchter und war an sich schon ein wahrhaftiger Segen für die Holsteingenetik, denn Champagne stammte aus einer Zwillingsträchtigkeit (ihr Zwillingsbruder war der erste Bulle, den Larcrest damals an die Besamung lieferte) und war wundersamer Weise eine der wenigen Färsen, die trotzdem trächtig wurde.

Damit sind wir bei Larcrest Juror Chanel EX-93 angelangt, der Kuh, bei der Calandos Geschichte beginnt. Chanel, die als eine der besten Zuchtkühe der Welt gilt, realisierte eine Lebensleistung von 115.000kg Milch mit 4,3% Fett und 3,6% Eiweiß und wurde 15 Jahre alt. Das Fundament vor Chanel bildeten Lindy, Inspiration und Starbuck und legten den Grundstein dafür, daß die gewaltige Juror-Tochter ihre Nachkommen immer noch von Generation zu Generation ins Rampenlicht befördert. Die Chancen stehen also bestens, daß auch DG Calando seinen Töchtern den individuellen Stempel der Chanel-Familie aufdrücken wird- herausragendes Exterieur, moderne Gesundheitsmerkmale und beste Inhaltsstoffe!


NH
Calando Muttervon Calando Großmutter von Calando Urgoßmutter von Calando OutsideChampange


Druckversion des Artikels | Artikel als Email weiterleiten