HOME     |     KONTAKT


Suche  

Semex News

Bullenkatalog August 2022
Der neue Katalog ist da! Klicken Sie hier und finden Sie genau den Bullen, den Sie fü...
Zuchtwertschätzung August 2022
Wenn sich auf den Feldern die Getreideernte dem Ende neigt, dann ist immer die Erntezeit f&A...
Bullenkatalog Frühjahr 2022
Der neue Katalog ist da! Klicken Sie hier und finden Sie genau den Bullen, den Sie fü...
Bullenkatalog 2022
Der Bullenkatalog Dezember 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Bullenkatalog August 2021
Der Bullenkatalog August 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Zuchtwertschätzung August 2021
div.ci b.removed{font-size:8px;Color:black;Position:absolute;bottom:-4px;right:2px;text-align:righ...

Auflistung aller Artikel
All-Riehl Ladds Champ P RF
Artikel gepostet am Januar 28, 2015, 03:58:06

Champ P heißt der erste große Paukenschlag einer Kuhfamilie, die noch relativ neu auf dem Markt ist. Gleichwohl macht dieser sehr komplette Ladd P-Sohn unüberhörbar auf sich aufmerksam und wird dafür sorgen, daß seine Familie der Zuchtwelt noch lange in den Ohren bleiben wird.
Champs Züchter Ken Riehl wollte eine hohe Super-Tochter kaufen und wählte die höhere, aber CV-positive (daher ist er auch CV Träger) von zwei Schwestern aus.
Als Hornlos-Fan und begeisterter Mitbesitzer von Ladd P`s Vollschwester Tiger-Lily Liz-Red VG-86 paarte er Trulea Super Charity mit eben diesem Bullen an und ahnte schon vor Champs genomischer Untersuchung, daß er etwas ganz Besonderes im Stall stehen hatte.

Champ RF Polled Super Charity Mutter von Champ RF P Als der Bulle einen Zuchtwert bekam, zeigte sich, daß er einer der höchsten hornlosen Bullen überhaupt war, zeitweise sogar die Nr.1 für GTPI.
Kurz nachdem Ken Riehl Champ in die Besamung verkauft hatte, wurde seine Mutter Trulea Super Charity als 2-Jährige VG-88 eingestuft und seine Großmutter Goldcrest Shottle Cuty wurde EX-94!
Derweil ist Charity sogar ganz aktuell exzellent bewertet worden und damit die 4. Generation EX in Folge nach ihrer Mutter, ihrer Großmutter Hol-Star Durham Cora EX-94 und ihrer Urgroßmutter Hol-Star Lartist Corky EX-90.
Champs Familie hat sich natürlich nicht nur über ihr wirklich imponierendes Exterieur einen Namen gemacht; Durham Cora war im Jahr 2008 für den All-American-Titel nominiert, und zwar in der Klasse 125.000lb-cow. Sie verfügt über eine Lebensleistung von 51.393kg. Ihre Tochter Shottle Cuty bringt es auf eine Lebensleistung von 90.669kg Milch mit 3,5% Eiweiß.
Genau diese Eigenschaften finden sich auch bei Champ wieder, der es auf sage und schreibe RZE 145 bringt. Betrachtet man sein Linear, so findet man nicht nur herausragende Qualitäten in allen Eutermerkmalen (Euterzuchtwert 140), sondern auch in den Bereichen Fundament (121) und Körper (122)! Die Sekundär-Eigenschaften sind durchweg positiv, wobei vor allem die Zahlen für Nutzungsdauer (131) und Zellzahl (119) begeistern, ebenso muss der Ladd P-Sohn seine Leistungsvererbung von +756kg Milch mit 0,03% Fett und +0,14% Eiweiß keineswegs verstecken.

All-Riehl Champ P ist momentan einer der bedeutenden hornlosen Bullenväter und bietet ein glänzendes Profil mit viel Exterieur und Fitness!



NH


Druckversion des Artikels | Artikel als Email weiterleiten