HOME     |     KONTAKT


Suche  

Semex News

Bullenkatalog August 2022
Der neue Katalog ist da! Klicken Sie hier und finden Sie genau den Bullen, den Sie fü...
Zuchtwertschätzung August 2022
Wenn sich auf den Feldern die Getreideernte dem Ende neigt, dann ist immer die Erntezeit f&A...
Bullenkatalog Frühjahr 2022
Der neue Katalog ist da! Klicken Sie hier und finden Sie genau den Bullen, den Sie fü...
Bullenkatalog 2022
Der Bullenkatalog Dezember 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Bullenkatalog August 2021
Der Bullenkatalog August 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Zuchtwertschätzung August 2021
div.ci b.removed{font-size:8px;Color:black;Position:absolute;bottom:-4px;right:2px;text-align:righ...

Auflistung aller Artikel
Hessens Zukunft 2015
Artikel gepostet am Februar 14, 2015, 19:11:41

Wie gewohnt war auch in diesem Jahr das erste Februar-Wochenende beim deutschen und auch internationalen Publikum für die hessische Verbandsschau reserviert. Neben Demonstrationsgruppen der Rassen Jersey und Braunvieh sowie einigen Klassen Fleckvieh stellte sich ein breites Kontingent an Holstein- und Red Holsteinkühen der Konkurrenz.
Viele Töchter von Semex-Vererbern wie Talent 2, Goldwyn, Tee Off, September und Jasper 2 konnten sich im Vorderfeld ihrer Klassen sehr gut in Szene setzen. Besonders erwähnenswert sind dabei die Klassensiege der beiden Windbrook-Töchter RZB Online von der Uhrig GbR und SPH Lexi von Jochen Geisel. Erwartungsgemäß stellte der Bulle Sid wieder überragend gute Färsen; BT Powerful von Hauck aus Schiffelbach ging mit einem 1a-Preis nachhause, Amy von der Volke/Hauck GbR und CGH Dremsid von der Scheffer GbR erreichten in einer starken Klasse den 1b bzw. den 1d-Platz. Wilfried und Eckart Hauck stellten mit der mit der großartigen Gewinnerin der jüngsten Klasse, BT Peru (v.Alchemy), die Siegerin der bei den Färsen. Der ganz große Wurf gelang Ralf Hellmuth mit seiner HLM Noretta (v.Lauthority) bei den Zweitkalbskühen. Noretta begeisterte mit viel Rahmen und hervorragendem Typ, fehlerlosem Euter und Fundament- ein tolles Aushängeschild für ihren beliebten Vater Lauthority. Nach dem sicheren 1a-Platz in Klasse 7 und dem Siegertitel der mittleren Klassen sprach das Richterteam, bestehend aus Cord Hormann und Heiko Wendell-Andresen, ihr auch den heiß begehrten Grand Champion-Titel zu. Ihre schärfste Konkurrentin war die Reservesiegerin der mittleren Klassen, die Sea-Tochter AH Emely von Wilfried und Michael Seipel. Emily war mit Sicherheit die überragende Euterkuh der Schau und verkörpert damit äußerst lebendig die Qualitäten ihres Vaters; Sea hat mit über 3000 Töchtern Zuchtwerte für Euter von +15 und Conformation von +16 und trägt zu Recht das Prädikat Showtime-Bulle.
Auf der handverlesenen Auktion wurde die Tribune-Tochter Stacy aus der Dragonfly-Familie mit einem aktuellen RZG von 162 für 21.000€ zugeschlagen, zweitteuerstes Tier war eine Eloquent-Tochter aus der Rudolph Zip-Familie für 17.000€. Semex Deutschland gratuliert allen Ausstellern, die mit ihren bemerkenswerten Kühen zu einem einmaligen Schauerlebnis beigetragen haben!


NH

Siegerkuh mittel LAUTHORITY Tochter Norette vom Betrieb Helmuth Reservesieger mittel SEA Tochter Emely vom Betrieb Seipel


Die Sieger in Hessen:

Sieger altRZB Contess (v.Bonair)RZB Uhrig
ReservesiegerLLH Amber (v.Velvet)M.Pfaff/E.Spangenberg
Sieger mittelHLM Noretta (Lauthority)Ralf Hellmuth
ReservesiegerAH Emely (v.Sea)Wilfried Seipel
Sieger jungBT Peru (v.Alchemy)W.u.E.Hauck
ReservesiegerJudi (v.Alexander)Karl Mütze
Sieger alt rotbuntNikita (v.Rustler)W.u.E.Hauck
ReservesiegerGMH Miami (v.Debonair)Garthe/Metz GbR
Sieger jungBT Philine (v.Laron P)W.u.E.Hauck
ReservesiegerJamira (v.Laron P)Bürger-Grebe GbR


Druckversion des Artikels | Artikel als Email weiterleiten