HOME     |     KONTAKT


Suche  

Semex News

Bullenkatalog August 2022
Der neue Katalog ist da! Klicken Sie hier und finden Sie genau den Bullen, den Sie fü...
Zuchtwertschätzung August 2022
Wenn sich auf den Feldern die Getreideernte dem Ende neigt, dann ist immer die Erntezeit f&A...
Bullenkatalog Frühjahr 2022
Der neue Katalog ist da! Klicken Sie hier und finden Sie genau den Bullen, den Sie fü...
Bullenkatalog 2022
Der Bullenkatalog Dezember 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Bullenkatalog August 2021
Der Bullenkatalog August 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Zuchtwertschätzung August 2021
div.ci b.removed{font-size:8px;Color:black;Position:absolute;bottom:-4px;right:2px;text-align:righ...

Auflistung aller Artikel
Semex ueberzeugt
Artikel gepostet am Juli 6, 2017, 07:04:44

auf der Nationalschau und internationalem Rinderwettbewerb in Luxemburg. Am vergangenen Wochenende fanden im Rahmen der alljährlichen Landwirtschaftlichen Ausstellung, die Nationale Kuhschau sowie ein internationaler Jungrinderwettbewerb in Ettelbrück (Luxemburg) statt.

Bei beiden Wettbewerben zeigten die Semex Bullen sich außerordentlich erfolgreich. Am Freitagabend wurde eine Alpine Tochter aus dem Besitz von Holstein Bosseler Limpach zur Junior Champion gekürt. Zudem hatte sie, im Auge des Richters, das beste Euter der Schau.

Vorne Contrast, hinten Solomon davor High Octan

Schon früh am Sonntagmorgen starteten die luxemburgischen Jungzüchter den Jungrinderwettbewerb. Eine international bekannte Schau, an der insgesamt 8 verschiedene Nationen teilnahmen. An dieser Stelle, ein Lob an eine kleine Gruppe stark motivierter Jungzüchter, die es dieses Jahr zum 5. Mal schaffte einen hervorragenden Wettbewerb auf die Beine zu stellen.
Herausstechend war auch an diesem Wettbewerb die Qualität der Semex Bullen. Ganze 40% der teilnehmenden Rinder stammten aus Semex Anpaarungen. Diese Zahl spricht für ein tiefes Vertrauen der Züchter welches sie unsere Bullen haben. Der Erfolg dieser Tiere zeigt die hohe Qualität unserer Genetik. Mit Stolz können wir verkünden, dass der Titel der International Grand Champion, Reserve Grand Champion und Honorable Mention an Rinder gingen, die aus Semex Anpaarungen stammen. Der bekannte Richter Steve McLoughlin ernannte Vista Hermosa Doorman Mova aus dem Besitz von Hullcrest Holsteins (NL) zur International Grand Champion; dicht gefolgt von Majuscule de l'Herbagere, eine High Octane Tochter von Herbagere (BE). Den Titel der International Honorable Mention erhielt HBL Contrast Joyssi von Holstein Bosseler Limpach (LUX).

Alles in allem ein atemberaubendes Wochenende für die Semex Genetik. Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg und bedanken uns bei den Züchtern für ihr langjähriges Vertrauen.


Lena Flammang


Druckversion des Artikels | Artikel als Email weiterleiten