HOME     |     KONTAKT


Suche  

Semex News

Bullenkatalog August 2022
Der neue Katalog ist da! Klicken Sie hier und finden Sie genau den Bullen, den Sie fü...
Zuchtwertschätzung August 2022
Wenn sich auf den Feldern die Getreideernte dem Ende neigt, dann ist immer die Erntezeit f&A...
Bullenkatalog Frühjahr 2022
Der neue Katalog ist da! Klicken Sie hier und finden Sie genau den Bullen, den Sie fü...
Bullenkatalog 2022
Der Bullenkatalog Dezember 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Bullenkatalog August 2021
Der Bullenkatalog August 2021 steht hier ab sofort bereit! ...
Zuchtwertschätzung August 2021
div.ci b.removed{font-size:8px;Color:black;Position:absolute;bottom:-4px;right:2px;text-align:righ...

Auflistung aller Artikel
Semex ist stolzer Unterstützer des Bundesjungzüchtertreffens
Artikel gepostet am August 24, 2018, 06:39:19

Das Bundesjungzüchtertreffen 2018 in Meißen liegt hinter uns.
Die Resonanz von Jungzüchtern, Betreuern und Züchtern war sehr gut und so freuen wir uns umso mehr, dass der Wettbewerb mit einem solchen Erfolg durchgeführt wurde. Dieser wäre nicht möglich, ohne die Unterstützung unserer Sponsoren. Darum möchten wir vom Vorstand, uns für die gute Zusammenarbeit bei Ihnen bedanken. Insgesamt nahmen 120 Jungzüchter am Tierbeurteilungswettbewerb teil und 44 Starter konnten im Scherwettbewerb ihr Können unter Beweis stellen. Der Typwettbewerb am Freitagabend zeigte mit 120 Tieren, die sehr gute Rinderqualität in Deutschland und brachte gerade vielen jungen Züchtern eine große Freude. Am Vorführwettbewerb traten dann die besten 85 Jungzüchter aus Deutschland an und konnten so gegeneinander konkurrieren. In der Kategorie "Jung" errang Laura Kösters (RUW) den Gesamtsieg gefolgt von Leonie Wiever (RUW) und Gerrit Kumlehn (Mar-Verden). Gesamtsieger "Alt" wurde Devon Lohmöller (Mar-WEU) vor Sara Raff (RBW) und Erik Büscherhoff (Mar-WEU). Doch nicht nur die Wettbewerbe standen im Vordergrund des Treffens, sondern auch die Interaktion der Jungzüchter aus ganz Deutschland. Treffen wie diese bringen jungen Menschen aus ganz Deutschland zusammen und so werden Erfahrungen ausgetauscht und neue Freundschaften geschlossen. Diese Möglichkeit möchten wir den Jungzüchtern weiterhin bieten und hoffen weiterhin auf Ihre Unterstützung. Kristina Augustin, Kassenwartin VdJ


Druckversion des Artikels | Artikel als Email weiterleiten