SEMEX NEWS

Swiss Expo in Genf

Der neue Standort der Swiss Expo in Palexpo in Genf erweist sich für Aussteller und Besucher als super Platz! Die sehr kurzen Anbindungen an öffentliche Verkehrsmittel und Hotels sind hervorragend. Er bietet Platz für mehr als 1000 Tiere mit Fachmesse!

Im Schauring merkt man keinen Unterschied zu Lausanne: die Stimmung ist mitreißend und voller Emotionen für so viele herausragend schöne Kühe! Man sieht die Rassen Original Braunvieh, Brown Swiss, Montbéliarde, Simmental, Swiss Fleckvieh, Jersey, Red Holstein und Holstein.

Die Red Holsteinschau zeigte wieder einmal die Qualität der Schweizer Kühe. Es überzeugten die Töchter der Bullen Red Stream, O'Kalif, Attico Red und vor allem Agent Red, der den Reserve Intermediate Champion mit La Waebera Agent LEGACY stellte. Sie musste sich nur der O'Kalif Tochter Ruchti's O'Kalif FLORENCE geschlagen geben! Grand Champion wurde Absolute ZAIA vor CPP Armani REXANA.

Mit knapp 500 Anmeldungen startete am Samstagmorgen die Holstein Schau!

Gleich die erste Klasse konnte die junge Unix Tochter All-Cast Unix Amy gewinnen und zeigte damit, was uns mit Unix noch erwartet. In den gut besetzten Rinderklassen wussten die Töchter der Bullen Unix, Victor, Sidekick, High Octane, Solomon und Doorman ihre Klassen zu gewinnen! Diese standen auch alle 6 in der letzten Aufstellung zur Junior Champion Auswahl, die die Solomon Tochter ADENA vor der Sidekick Tochter Bel Sidekick CALIFORNIA gewann.

Die erste Klasse der Färsen gewannen die Unix Töchter 1. Longeraie Unix ELNA vor Mollanges Unix ATTITUDE. In den folgenden Klassen sah man sehr gute Töchter von Sunlight und Solomon, High Octane, Fitz und Doorman. Den nächsten Klassensieg nahm die Unix Tochter Longeraie Unix DELTA entgegen! In der Kategorie 15 gewann der Junior Champion der Europa Schau Comestar Doorman O'KATRYSHA - was für eine junge Kuh!!! Intermediate Champion wurde Gobeli's Durango PERRY vor der überragenden Comestar Doorman O'KATRYSHA!

Dann kam die Stunde von O'Kaliber, welcher sich mit den beiden Klassensiegerrinnen Sous Revers O' Kaliber ODESSA und O'Kaliber GOYA beeindrucken konnte. Die Kategorie 21 erwies sich als Klasse der Erfahrenen, mit Kühen wie Du Bon Vent Brawler INKAPI und NOVA Fever IFTY. Beide konnte man schon oft bei der Swiss Expo sehen! Die alten Klassen imponierten durch Töchter der Bullen Doorman, Windbrook und Goldwyn! Die letzte Klasse gewann die National Siegerin von Spanien Llinde Jordan ARIEL, welche mit 5 Kälbern imponierte!! Grand Champion wurde Sunibelle Dempsey ESPRIT vor HANNA-VRAY!

Die Swiss Expo ist nicht umsonst eine der drei besten Schauen der Welt. Wenn es um schöne Kühe, Emotionen und Passion geht, ist man hier in der Schweiz am richtigen Platz!

Comestar Doorman O'KATRYSHA
Llinde Jordan ARIEL
Longeraie Unix DELTA
Longgeraie Unix ELNA